Nicati Timeline

Anmeldung Solist ohne Begleitung

anmeldung solo

Persönliche Angaben

Persönliche Angaben


Auszahlungsadresse für die Rückerstattung der Anmeldegebühr

Programm Vorrunde

Programm Vorrunde

In der Vorrunde möchte ich/möchten wir folgende Stücke in dieser Reihenfolge spielen. Achtung: Die maximale Dauer von 20 Minuten (total, inklusive Umbauten) darf nicht überschritten werden, die Auswahl der Stücke ist auch Teil der Bewertung (Entsprechen Sie dem Niveau des/der KandidatIn? Ist das Programm attraktiv? usw.) Auf Grund des dichten Zeitplans sind grössere Auf- und Abbauten im Saal nicht möglich. Bitte bedenken Sie diese Tatsache bei der Stückwahl.





Programm Finale

Programm Finale

Im Finale möchte ich/möchten wir folgende Stücke in dieser Reihenfolge spielen. Achtung: Die maximale Dauer von 50 Minuten (total, inklusive Umbauten) darf nicht überschritten werden, die Auswahl der Stücke ist auch Teil der Bewertung (Entsprechen Sie dem Niveau des/der KandidatIn? Ist das Programm attraktiv? usw.) Auf Grund des dichten Zeitplans sind grössere Auf- und Abbauten im Saal nicht möglich. Bitte bedenken Sie diese Tatsache bei der Stückwahl.










Technik/Infrastruktur

Technik/Infrastruktur

Die HKB stellt Infrastruktur zur Verfügung, sofern vorhanden und nicht anderweitig im Einsatz. Alle nicht vorhandenen Materialien müssen von den Kandidaten/Kandidatinnen selber organisiert werden.







Aufbauzeit/Zeit für Vorbereitungen im Saal

Achtung: Der Konzertsaal steht nur für Auf- und Abbauten sowie Soundchecks zur Verfügung. Auf Grund des dichten Zeitplans kann nicht im Saal eingespielt werden. Kleinere Aufbauten werden in den Pausen möglich sein Falls Sie eine lange Zeit brauchen für Ihren Aufbau, müssen Sie auf Grund der grossen Auslastung des Saals damit rechnen, dies am Vorabend Ihres Auftrittstages zu tun.


Perkussionisten/Perkussionistinnen

Die HKB versucht Perkussionsinstrumente, welche nicht mitgebracht werden können, zur Verfügung zu stellen - sofern vorhanden und nicht anderweitig im Einsatz. Alle nicht vorhandenen Materialien müssen von den Kandidaten/Kandidatinnen selber organisiert werden.





PianistInnen

Unterlagen/Anmeldung

Bitte senden Sie uns per Post folgende Dokumente

  • Sämtliche Noten für die Vorrunde in 3-facher Ausführung, für das Finale in 1-facher Ausführung. Es müssen bis zum Anmeldeschluss für alle Stücke, die gespielt werden, Noten eingereicht werden, auch für Eigenkompositionen. Nicht notierte Improvisationen werden nicht zugelassen. Sollten Sie ins Finale kommen, werden die Final-Noten vom «Concours Nicati» kopiert. Wir bitten Sie, diese nur mit einer Büroklammer zu heften und nicht zusammen zu kleben.
  • Eine Kopie des Masterdiploms in Musik oder gleichwertigem Abschluss jedes Teilnehmers / jeder Teilnehmerin (Lehrdiplom, Konzertdiplom, Solistendiplom)
  • Eine Biographie jedes Teilnehmers/jeder Teilnehmerin (Ausbildung, Ort, Dozent, Dauer, Diplome, Unterstützungen, musikalische Aktivitäten, Auszeichnungen)
  • Ein Beleg der Überweisung der Anmeldegebühr (vergl. Art. 9 des Reglements)
  • Eine Kopie der Identitätskarte oder des Passes, resp. der Aufenthaltserlaubnis oder der in der Schweiz erworbenen Diplome (vergl. Art. 2 des Reglements)
  • Technischer Rider und Stageplan, sofern Sie ein grosses Equipment haben

Versicherung

Für den Fall, dass den Wettbewerbsteilnehmern während des Wettbewerbs etwas zustösst, kann der Veranstalter keine Haftung übernehmen. Die Teilnahme geschieht auf eigenes Risiko.

Dem Teilnehmer obliegt die Verantwortung, gegebenenfalls eigene Versicherungen wie Instrumenten-, Transport- und/oder Unfallversicherungen, abzuschliessen.


Nominierung/Steuern

Die Jury nominiert die Teilnehmer. Ihre Entscheidung ist endgültig und unanfechtbar. Für das allfällige Versteuern der Preisgelder sind die PreisträgerInnen selber verantwortlich.


Unterlagen bitte senden an:

Association du Concours Nicati
c/o Hochschule der Künste Bern
Raluca Matei
Papiermühlestrasse 13a
3000 Bern 22



Teilnahme

Anmeldung*